Lesung | Diakonie Mögeldorf

Saal Aue, der OASE Mögeldorf Ziegenstraße 33, Mögeldorf

Lesung mit Johanna Klug „Mehr vom Leben – Wie mich die Begleitung Sterbender verändert.“ – darüber spricht Johanna Klug in ihrer Lesung. Die ausgebildete Sterbe- und Trauerbegleiterin hat sich nach langjähriger Erfahrung im Hospiz- und Palliativbereich in Deutschland und Südafrika auf die Begleitung Sterbender auf Palliativstationen und die Betreuung von (Kinder-)Trauergruppen spezialisiert. Von 2019 bis 2021 war Johanna Klug Studienkoordinatorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin beim interdisziplinären Masterstudiengang „Perimortale Wissenschaften“ an der Universität Regensburg, der sich mit den Themen rund um Sterben, […]

12,00€

„Lebensfroh und todesmutig“ – ein Nachmittag zu Leben und Tod

Kath. FABI Osnabrück Große Rosenstraße 18, Osnabrück

Über den Tod reden? Das ist etwas, was den meisten schwer fällt. Heute machen wir es trotzdem! Gemeinsamer Auftakt: Lesung der jungen Sterbebegleiterin Johanna Klug aus ihrem Buch „Mehr vom Leben“ und Eröffnung der Ausstellung „hoffnungsvoll und seelenschwer“ vom Bundesverband für Trauerbegleitung. Weitere Infos zur Veranstaltung und der Anmeldung findest du hier.

Lesung im alten Krankenhaus

Verein Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck Hans Hatschekstraße 24, Vöcklabruck

Johanna Klug „Liebe den ersten Tag vom Rest deines Lebens“ Die junge Sterbebegleiterin Johanna Klug zeigt in zehn Vermächtnissen Sterbender, was das Leben im Hier und Jetzt wertvoll macht. Der Tod ist ein Thema, das viele Menschen möglichst weit von sich wegschieben wollen – und doch werden wir alle früher oder später damit konfrontiert. "Ich war 16 Jahre alt, als ich das erste Mal einen toten Menschen fand. Peter gehörte nicht ins Altenheim, war aber durch seine Vorgeschichte aus Alkohol […]

12,00€

Verein Ent

ent, Kunst- und Kulturwerkstatt Bahnhofstraße 6, Haag

Liebe den ersten Tag vom Rest deines Lebens. Zehn Einsichten Sterbender, die uns erfüllter leben lassen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein „sagbar“ – www.deathpositiv.at Der Tod ist ein Thema, das viele Menschen möglichst weit von sich wegschieben wollen – und doch werden wir alle früher oder später damit konfrontiert. Die junge Trauer- und Sterbebegleiterin Johanna Klug hat während ihrer Arbeit auf der Palliativstation Menschen getroffen, die ganz unmittelbar mit ihrer eigenen Endlichkeit umgehen müssen. Johanna Klug, Jahrgang 1994, […]

Lesung benu. & deathpositiv

Buchlesung in Linz: Johanna Klug, Jahrgang 1994, hat sich schon mit 16 Jahren zum ersten Mal die Frage gestellt: Was ist der Tod und wie würde ich gerne einmal sterben? Auf ihrem Blog endlich endlos bringt sie das Thema Sterben, Trauer und Verlust näher. »Liebe den ersten Tag vom Rest deines Lebens.« ist bereits das zweite Buch und ist am 4. Oktober 2022 erschienen. Das Besondere ist, sie wird an allen drei Terminen von ihrer Schwester Elisabeth Klug begleitet. Elisabeth […]